Welcome

Bericht Pensioniertenausflug 2012

VERSCHNEITER BREGENZERWALD

Der traditionelle Pensioniertenausflug für die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kantons führte dieses Jahr in den Bregenzerwald. Am Morgen ging es mit dem Postauto via Rheintal bis zur Autobahnraststätte Hohenems. Dort wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Kaffee und Gipfeli ver- wöhnt. Nach dieser Pause ging die Fahrt weiter nach Schoppernau. Dort hiess es auf die Gondelbahn zum Diedamskopf umsteigen. Der Höhenunterschied zwischen Schoppernau und der Bergstation beträgt 1’200 m. Der Diedamskopf auf 2’090 m.ü.M. ist nicht nur der schönste Aussichtsberg im Bregenzerwald, sondern hat auch die höchste Bergbahn des Bregenzerwal- des. Im Panoramarestaurant konnten wir bei wohlklingender Musik den Apéro und das Mittagessen geniessen.

Leider war uns das Wetter nicht hold. Von schöner Aussicht keine Rede! Ne- bel und Schneegestöber waren unsere ständigen Begleiter. Die gute Laune liess sich dadurch niemand verderben. Bündner Pensionierte sind nicht nur wetterfest, sondern auch schneeerprobt! Nach dem gemütlichen Beisammensein auf dem Diedamskopf führte die Reise via Lech, Zürs, Bludenz und Feld- kirch zurück zu den Ausgangspunkten im Bündnerland. Am diesjährigen Pensioniertenausflug, welcher vom Verband des Bündner Staatspersonals orga- nisiert und vom Kanton und der Kantonalen Pensionskasse massgeblich mit- finanziert wird, nahmen rund 230 Personen teil. Diese rege Beteiligung hat trotz durchzogenem Herbstwetter massgeblich zum guten Gelingen dieses Anlasses beigetragen. Herzlichen Dank an alle, die uns diesen unbeschwer- ten Tag geschenkt haben, und auf Wiedersehen beim Pensioniertenausflug 2013.

19. September 2012 Gion Cotti, Präsident VBS

Weiter lesen ...
Publiziert in Pensioniertenausflug.

VBS © All rights reserved.