Welcome

Bericht Pensioniertenausflug 2013

FLUCHT  IN  DIE  SONNENSTUBE  DER  SCHWEIZ

Der traditionelle Pensioniertenausflug für die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kantons führte dieses Jahr ins Tessin. Nachdem der letztjährige Pensioniertenausflug im verschneiten Bregenzerwald stattfand, hiess es dieses Jahr “Flucht in die Sonnenstube der Schweiz”. Das Tessin machte seinem Namen alle Ehre und empfing uns mit einem strahlend blauen Himmel und angenehmen Spätsommertemperaturen.

Am Morgen ging es mit dem Postauto via San Bernardino bis zum Marché Bellinzona Nord bzw. Süd. Dort wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aufgeteilt in zwei Gruppen, mit Kaffee und Gipfeli verwöhnt. Nach dieser Pause ging die Fahrt weiter über den Monte Ceneri nach Lugano. In Lugano Centrale stiegen wir – wieder aufgeteilt in zwei Gruppen – auf zwei Schiffe um, wo uns ein köstliches Mittagessen erwartete. Nach kurzer Zeit wurden die beiden Schiffe zusammengekoppelt, und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten beliebig zwischen den Schiffen wechseln. So konnten Kontakte und alte Erinnerungen “schrankenlos” aufgefrischt werden. Anschliessend blieb noch Zeit, um in der Stadt zu flanieren, bevor wir die Rückreise zurück zu den Ausgangspunkten im Bündnerland antreten durften oder mussten.

Am diesjährigen Pensioniertenausflug, welcher vom Verband des Bündner Staatspersonals organisiert und vom Kanton und der Kantonalen Pensionskasse massgeblich mitfinanziert wird, nahmen rund 230 Personen teil. Diese rege Beteiligung und das herrliche Wetter haben massgeblich zum guten Gelingen dieses Anlasses beigetragen. Herzlichen Dank an alle, die uns diesen unbeschwerten Tag geschenkt haben, und auf Wiedersehen beim Pensioniertenausflug 2014.

Chur, 16. September 2013 Gion Cotti, Präsident VBS

Weiter lesen ...
Publiziert in Dienstleistungen, Pensioniertenausflug.

VBS © All rights reserved.